E-Mails checken. Grinsen. Herzklopfen. Jawohl! That’s it, wir fliegen nach Thailand! Wir beide gemeinsam fliegen auf eine Bloggerreise nach Thailand. Hätte uns das vor 3 1/2 Jahren jemand gesagt, als wir gerade während unserer Weltreise in Bangkok waren, wir hätten die Person ausgelacht. Doch es steht schwarz auf weiß auf dem Display unseres iPhones: Unsere Reise mit dem Fremdenverkehrsamt Thailand wird uns zunächst nach Chiang Mai und anschließend nach Bangkok führen. Das Programm steht, die Flüge sind gebucht. Kann uns mal jemand zwicken?

lit-hotel-bangkok-pool

Abflug nach Bangkok

Wir sind nervös, als wir uns am Tag X auf den Weg zum Flughafen machen. Bei unseren bisherigen Südostasien-Reisen waren wir immer auf uns alleine gestellt. Nun werden mit noch zwei anderen Blogger unterwegs sein. Vanessa (Travelettes) lernen wir am Gate in Wien kennen. Sie hat Flugangst. Genau wie wir. Sie trägt denselben Rucksack wie Kathi. Anders ausgedrückt: Die Chemie stimmt vom ersten Moment an. Eine gute Stunde später begegnen wir Martin (i-ref) am Gate in Frankfurt. Noch bevor das Flugzeug Richtung Bangkok abhebt, haben wir das Gefühl, beide schon lange zu kennen.

Was wir zu dem Zeitpunkt noch nicht wussten: In den nächsten acht Tagen werden wir gemeinsam frittierte Heuschrecken und Seidenraupen essen, unzählige Cocktails in Bangkoks Rooftop Bars schlürfen, mit dem Tuktuk durch Chiang Mai und Bangkok rasen, versuchen, den Ghost Tower in Bangkok zu besteigen – und daran scheitern, Kakerlaken aus dem Weg gehen (mal erfolgreich, mal weniger erfolgreich), Massagen genießen, essen, essen und noch mehr essen und lachen. Viel lachen.

tempel-chiang-mai-tipp

Natürlich haben wir unsere Reise auch diesmal für euch mitgefilmt. Eine Woche voller Abenteuer in 2,10 Minuten zu verpacken, fällt nicht leicht; ein Resümee abzugeben dafür umso leichter: Danke, Thailand. Wir wussten ja schon zuvor, dass wir dich mögen. Sehr mögen. Wir sehen einander wieder!

Unsere bisherigen Blogartikel über unsere Blogger-Reise nach Thailand:


Vielen Dank an das Thailändische Fremdenverkehrsamt für die Einladung nach Thailand!