Huhn mit Cashew Nüssen ist doch einfach eines der allerbesten Gerichte der Welt: Wir lieben die knackigen Nüsse und diese leckere Sauce! In Thailand haben wir mittlerweile gefühlt 100 Mal Chicken with Cashewnuts bestellt. Rut, unsere Freundin aus Thailand, meinte schon, wir würden uns ausschließlich davon ernähren. Aber wir müssen einfach sichergehen, dass es nirgendwo so gut schmeckt, wie in Sammys Kochschule in Chiang Mai. Und daher können wir nun – Sammy sei Dank – das absolut leckerste, großartigste Rezept für dieses umwerfende Gericht auf unserem Reiseblog mit euch teilen. Die Menge reicht bei uns für 2 Personen.

Chicken-with-Cashewnuts-1

Für das beste Chicken with Cashew Nuts braucht ihr:

  • 200 Gramm Hühnerbrustfilet (in kleine Stücke geschnitten)
  • etwa 100 Gramm geröstete und ungesalzene Cashewnüsse (Wir rösten die Nüsse ganz einfach bei etwa 150 Grad im Backofen, bis sie goldbraun sind – passt auf, dass sie nicht zu dunkel werden)
  • Gemüse nach Wahl (z.B. Karotten, Zuckerschoten, Fisolen, Baby-Maiskölbchen)
  • etwa 4-5 Stangen Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • etwa 3 Knoblauchzehen (klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Oystersauce
  • 2 getrocknete Chilischoten (geschnitten)
  • Wasser (ca. eine halbe bis ganze Tasse)
  • Öl zum Braten
  • Jasmin-Reis

Chicken-with-Cashew

Cashewnüsse-backen

Frühlingszwiebel-schneiden

Los geht’s

Zunächst erhitzt ihr das Öl in einem Wok. Darin wird der Knoblauch kurz gebraten. Anschließend kommt das Hühnerfleisch und die Frühlingszwiebeln dazu. Sobald das Fleisch durch ist, gebt ihr das Gemüse hinzu. Dann lasst ihr das Ganze für etwa 5 Minuten auf hoher Hitze weiterbraten. Ständig umrühren nicht vergessen, sonst brennt es an. Anschließend fügt ihr die Fischsauce, die Oystersauce, das Wasser, den Zucker und die Chilischoten hinzu. Wer mag, kann auch mehr von Fisch- und Oystersauce nehmen, dann schmeckt es noch intensiver. Für kurze Zeit auf geringerer Hitze weiterköcheln lassen. Zuletzt fügt ihr die gerösteten Cashewnüsse hinzu – fertig! Mit Reis servieren und genießen.

Hühnchen-mit-Chicken-with-Cashewnüssen

Chicken-mit-Cashewnuts

Ein kleiner Buch-Tipp

Noch mehr leckere Thai-Gerichte findet ihr übrigens im Kochbuch Asia Street Food, das wir euch wärmstens empfehlen können!


Habt ihr Chicken mit Cashewnüssen auch schon einmal gekocht? Oder habt ihr sogar ein Rezept dafür? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Merken

Merken