Tschüss Alltag, tschüss iPhone, tschüss Macbook. So ein Kurzausflug in die digitale Abstinenz tut gut. Sehr gut! So gut, dass wir euch heute davon erzählen.

Loisium Sonnenuntergang
Wie ihr alle wisst, haben wir unser Nest, unseren Lebensmittelpunkt, in Wien aufgebaut (nun eigentlich wurden wir hier ins Nest geworfen und sind nie wieder ausgezogen, aber das ist eine andere Geschichte). Wie dem auch sei: So wunderbar Wien ist, so inspirierend und harmonisch, so sehr zieht es uns manchmal raus aus der Großstadt. Gar nicht allzu weit von Wien entfernt befindet sich die Südsteirische Weinstraße – und dahin nehmen wir euch heute mit.

Genächtigt haben wir im schönen Loisium in Ehrenhausen. Oh, wie wohl man sich dort fühlt. Und das Frühstück erst – zum Niederknien. Wir möchten an dieser Stelle die Fotos für sich sprechen lassen.

Loisium Südsteiermark Wellnessbereich

Loisium Südsteiermark Tipps

Loisium Südsteiermark Pool

Loisium Erfahrungen

Loisium Wellnessbereich

Loisium Frühstück

Loisium Südsteiermark Restaurant

Loisium Südsteiermark Rezeption

Loisium Weinverkostung

Mehr Action? Hier unsere Tipps für die Umgebung!

Graz

Einmal rauf auf den Schlossberg, ein Spaziergang durch die Altstadt und anschließend ein Kaffee im „Speisesaal“ des Grand Hotel Wiesler. So lieben wir’s! Ein paar Stunden in Graz sind eine willkommene Abwechslung und lassen sich für die Wiener und Wienerinnen wunderbar in die An- oder Abreise integrieren.

Ausblick Graz Uhrturm

Weihnachtsschmuck Graz

Zotter Schokoladen Manufaktur

Bei der Ankunft knurrte uns der Magen. Mit Hunger zu Zotter – ganz schlecht. Denn dort stehen angeblich 360 verschiedene Schokoladensorten zur Verkostung bereit. Und wenn die dann auch noch am Fließband an uns vorbeifahren, ist es um uns geschehen. 15 Euro kostet der Spaß, der alles in allem etwa zwei Stunden dauert und latente Übelkeit beschert. Dennoch: Empfehlenswert!

Zotter Schokoladenverkostung

Die Südsteirische Weinstraße

Ihr könnt euch, zugegeben, einen lieblicheren Monat aussuchen. Das Frühjahr zum Beispiel, wenn alles blüht. Oder den Spätsommer, knapp vor der Weinlese. Ihr könnt aber auch – so wie wir – den November wählen. Immer weiter in die Nebelsuppe hinein, das macht Spaß!

Weinstraße im Nebel

Weinstraße Südsteiermark

Wanderweg Südsteiermark

Weinverkosten

Die Weinstraße ohne Weinverkostung ist ein bisschen wie Pasta ohne Parmesan. Geht also gar nicht. Unser Weg führte uns zum Weingut Gross. Dort macht das Verkosten Spaß. Und natürlich haben wir auch gleich ein paar Flaschen mit nach Wien genommen.

Weinverkostung Weingut Gross

Spielfeld

Metropole Spielfeld. So ausgestorben wie an diesem tristen November-Nachmittag war das kleine Örtchen wohl überhaupt noch nie. Perfekt, um die Gegend und die verlassenen Gebäude zu erkunden. Von Ehrenhausen erreicht man Spielfeld in etwa 10 Minuten mit dem Auto. Direkt hinter dem Bahnhof startet der (etwas schlecht beschilderte) Rebenwanderweg.

Lost Place Spielfeld

Burg Spielfeld

Spazieren auf den Bahngleisen

Auswärts Essen

Nun, ihr könnt wählen zwischen Gasthaus, Gasthaus und Gasthaus. Die feinen Differenzen bestehen hinsichtlich der Attribute wie „total urig“, „verraucht“ oder „Sauferbude“. Gut geschmeckt hat’s uns bei „Koarl & Julia’s Wirtshaus“. Ein nettes Mädel hat uns dann noch verraten, dass beim „Jägerwirt“ in Leutschach „olles perfekt is“. Nur leider hatte der wegen Renovierung geschlossen. Beim nächsten Mal dann, wir freuen uns!

Restauranttipp Ehrenhausen


Wart ihr schon mal im Loisium in Ehrenhausen und habt vielleicht noch weitere Tipps für die Südsteiermark? Hinterlasst und doch einen Kommentar!