Die moderne Stadt Saigon hat uns überrascht: Wir hätten in Saigon ähnlich viele Rooftop Bars wie in Bangkok vermutet, doch die Auswahl ist dann doch recht überschaubar. Viele Rooftop Bars in Saigon gehören zu großen Luxus-Hotels und sind schon etwas in die Jahre gekommen. Nichtsdestotrotz gibt es in der vietnamesischen Metropole auch stylische Alternativen.

In Saigon (heutzutage Ho-Chi-Minh-Stadt genannt) haben wir – Silvester sei Dank – vier Bars besucht. Und von diesen Bars möchten wir dir heute erzählen. Bist du demnächst in Saigon und noch auf der Suche nach der geeigneten Rooftop Bar? In diesem Artikel auf unserem Reiseblog verraten wir unsere Tipps.

1. Chill Skybar

Unser Favorit in Saigon! An unserem allerletzten Abend in Vietnam landeten wir in der Chill Skybar und fanden endlich wonach wir lange gesucht hatten: Eine moderne, entspannte Bar mit Lounge-Musik, herrlichem Ausblick und den vielleicht besten Cocktails in Saigon.

Die Chill Skybar befindet sich auf der 26. Etage des AB Towers. Die Außenterrasse erstreckt sich über zwei Ebenen. Bei unserem Besuch ging es sehr ruhig zu und wir fanden problemlos einen freien Stehtisch. Allerdings soll es in der Chill Skybar am Wochenende (besonders bei bestimmten Events) sehr voll werden.

Die Preise sind zwar recht gesalzen, doch immerhin gibt es eine Happy Hour mit sehr fairen Angeboten: Täglich zwischen 17:30 und 20 Uhr kostet einer der vier angebotenen Cocktails gerade einmal 88.000 Dong.

Adresse Chill Skybar: AB Tower, 76 Lê Lai Street, District 1
Dresscode: “Dress to impress” (Mit Flip Flops etc. darf man nicht in die Bar)

2. Shri Restaurant & Lounge

Am Dach des Centec Towers befindet sich die Rooftop Bar namens Shri. Dem Jahreswechsel haben wir es zu verdanken, dass wir die Bar kennen lernen durften. Am letzten Tag des Jahres waren wir vorrangig mit Sightseeing beschäftigt, ehe wir uns der Frage stellen mussten: Wo in Saigon kann man in nettem Ambiente Silvester feiern? Gelandet sind wir in der Shri Bar.

Obwohl die Terrasse im Freien vorwiegend mit Tischen belegt ist, gibt es auch eine Fläche, auf der man stehend das ein oder andere Getränk genießen kann. Die Cocktails sind ausgezeichnet, das Personal sehr freundlich und man hat einen guten Blick auf das Feuerwerk – wenn auch etwas aus der Entfernung.

Silvester in Vietnam ist kein Highlight, müsst ihr wissen. Die Feierlichkeiten sind absolut nicht mit jenen in Europa zu vergleichen: Man sieht sich das Feuerwerk an, wünscht sich ein frohes neues Jahr und das wars dann auch. Nichtsdestotrotz: Wir hatten einen wirklich netten Abend in der Shri Bar.

Adresse: 72-74 Nguyễn Thị Minh Khai Street, District 1

3. Level 23 Wine Bar

Am Dach des Sheraton Saigon Hotel & Towers befindet sich die sehr beliebte Level 23 Wine Bar. Von der 23. Etage hast du einen fantastischen Ausblick über Saigon, allerdings leider nur in eine Richtung. Ebenfalls nicht ganz so toll finden wir, dass die Bar überdacht ist und somit eher einer Loggia als einer Rooftop Bar gleicht.

Die Preise sind in Ordnung: Ein Bier kostet etwa 100.000 Dong. Ein Cocktail schlägt ungefähr mit 200.000 Dong zu buche. Unser Gesamt-Fazit: Ganz gut – aber wir sind uns einig, dass diese Rooftop Bar etwas mehr Potenzial hätte.

Übrigens: In der Level 23 Wine Bar wollten wir ursprünglich Silvester feiern. Das Eintrittsgeld und die Tatsache, dass man nur vom Inneren das Feuerwerk gesehen hätte, haben uns davon abgehalten.

Adresse: 88 Đồng Khởi Street, District 1

4. Rooftop Grand Lounge im Grand Hotel

Eine Bar im 20. Stockwerk eines Hotels – das klingt doch ziemlich stylisch, oder? Dachten wir zumindest. In Wahrheit ist diese Rooftop Bar vielmehr ein Restaurant, dessen Mobiliar schon etwas in die Jahre gekommen ist.

Toll ist dafür die Aussicht auf den Fluss. Das Grand Hotel liegt nämlich ganz in der Nähe des Flussufers. In dieser Hinsicht unterscheidet sich die Bar von anderen in Saigon.

Ansonsten hat uns diese Rooftop Bar leider nicht wirklich überzeugt: Das Ambiente wirkt ziemlich verstaubt und es kam keine Stimmung auf. Die meisten Menschen (es waren nicht viele) waren zum Essen gekommen, einen eigenen Barbereich für stehende Gäste gibt es nicht. Resümee: Nicht wirklich unser Fall.

Adresse: 8 Đồng Khởi Street, District 1


Transparenz Affiliate Links

Dieser Blogartikel enthält unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn du etwas über die Links buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. Tausend Dank von uns beiden!

Warst du schon in Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) und hast noch weitere Tipps für Rooftop Bars? Wir freuen uns über deinen Kommentar.