Es war unsere erste Reise nach Indien. Wir lieben es, zum ersten Mal in einem neuen Land zu sein. Das Bauchkribbeln ist stärker, die Vorfreude größer. So viele Bilder hatten wir von Indien in Kopf, so viele Vorurteile, so viele Vorstellungen, wie es denn sein würde auf dem riesigen Subkontinent.

Ein kleines Resümee: Wie war es also in Indien?

Großartig.
Eindrucksvoll.
Gigantisch.
Seltsam.
Chaotisch.
Irritierend.

Wir könnten noch endlos viele weitere Eigenschaftswörter aufzählen. Sie alle würden unserer Reise nicht gerecht werden. Daher haben wir ganz viel Energie in unser Indien-Video gepackt. Heute lassen wir euch – zumindest für ein paar wenige Minuten – an unserem Abenteuer teilhaben.

PS: Wenn euch dieses Video gefällt, dann bitte lasst es uns wissen! Wir freuen uns über jeden Kommentar, über jedes Lob und jede Kritik.

Gefilmt mit: Nikon D600

An diesen Orten haben wir unser Indien-Video gefilmt:

  • Delhi: Altstadt, Jama Masjid, Zugfahrt nach Agra
  • Agra: Taj Mahal, Bahnhof, Mehtab Bagh
  • Fatehpur Sikri und Jami Masjid
  • Jaipur: Altstadt, Sindhi Camp

Hier findet ihr unsere bisherigen Indien-Artikel:

All unsere Videos findet ihr übrigens auf unserem Youtube-Kanal.


Vielen Dank an erlebe-fernreisen für die Unterstützung unserer Indien-Reise!