Seid ihr auf der Suche nach Tipps für Battambang? Hier seid ihr richtig. Auf unserem Reiseblog verraten wir euch unsere Highlights in der gemütlichen kambodschanischen Stadt!

Reiseführer für Battambang

Gereist sind wir mit dem Lonely Planet Kambodscha (auf Englisch). Der hat uns gute Dienste geleistet. Beim nächsten Mal würden wir uns eventuell für den Kambodscha-Reiseführer von Stefan Loose entscheiden. Die Loose-Reiseführer sind für Südostasien nämlich immer top.

Fahrrad-Tour mit Soksabike

Mehr als zu empfehlen! Auf der Halbtagestour sind wir mit einem Guide durch das ländliche Battambang gefahren, haben bei verschiedenen Familien und lokalen Produzenten Halt gemacht und richtig viel über das Leben in Kambodscha erfahren. Die Tour startet direkt im Kinyei Café, das zu Soksabike gehört. Dort gibt es übrigens auch großartigen Kaffee. Besser kann man seine 25 Dollar nicht investieren, ehrlich!

Getrocknete-Bananen-Kambodscha

Soksabike-Battambang

Phare Ponleu Selpak Zirkus

Mindestens genau so empfehlenswert ist ein Besuch des Phare Ponleu Selpak Zirkus. Jugendliche werden hier ausgebildet und verantalten mehrmals wöchentlich eine öffentliche Aufführung. Das Niveau ist erstaunlich hoch, obwohl natürlich nicht alles immer auf Anhieb funktioniert – aber gerade das macht es so sympathisch! Der Eintritt kostet mittlerweile 14 Dollar, aber es lohnt sich!

Zirkus-Battambang-1

Bamboo Train

Kein Geheimtipp, aber dennoch empfehlenswert: eine Fahrt mit dem Bamboo Train. In der Vergangenheit hat er Einheimische und Güter transportiert, mittlerweile fahren vorwiegend Tourist*innen damit. Die Strecke verläuft eingleisig. Das bedeutet: bei Gegenverkehr muss der weniger beladene Wagen abgebaut und anschließend wieder aufgebaut werden. Die Strecke endet in einem winzigen Dorf, in dem es vor Kindern nur so wimmelt. Die abenteuerliche Fahrt dauert insgesamt etwa eine Stunde und kostet 5 Dollar.

Bamboo-Train-Battambang

Zug-Battambang

Bambuszug-Kambodscha

Übernachten: Phka Villa

Eine der schönsten Unterkünfte unserer Reise war die Phka Villa. Die Anlage besteht aus mehreren geschmackvoll eingerichteten Bungalows, die um einen Pool herum angereiht sind. Das Frühstück ist phänomenal gut (man bestellt à la carte) und die Mitarbeiter*innen unfassbar freundlich. Wir würden sofort wiederkommen.

Phka-Villa-Battambang

Phka-Villa-Frühstück

Seid ihr auf der Suche nach einer geeigneten Reiseroute? In diesem Artikel haben wir euch unsere Route für Kambodscha samt Hoteltipps zusammengefasst.


Habt ihr noch weitere Erfahrungen oder Tipps für Battambang? Wir freuen uns auf eure Kommentare!