Ach, du ahnst wohl schon, was jetzt kommt, oder? Du denkst dir: „Ihr habt mir klar zu verstehen gegeben, wie abertoll ihr Marokko findet, jetzt ist aber langsam genug mit eurer Euphorie!“

Wir haben eine letzte Bitte: Schenk uns nur einmal noch deine Aufmerksamkeit. Ein letzes Mal. Wenn du nach diesem Artikel – und den gefühlt hundert anderen Marokko-Artikeln auf unserem Blog – noch immer nicht in dieses Land reisen möchtest, dann soll es wohl nicht sein. Nehmen wir zur Kenntnis. Aber einen Versuch starten wir noch. Einen allerletzten. Dann mal los:

Das Essen ist zum Niederknien lecker

Tahine, Couscous, Nüsse, Datteln. Oh, und nicht zu vergessen: der Minztee und das Mandel-Gebäck! Wir könnten dir stundenlang davon vorschwärmen, wie großartig die marokkanische Küche ist. Besser du überzeugst dich selbst davon!

Essen-Marokko-4

Cafe-de-France-Marrakech-Minztee

marrokanisches-dessert

Die Landschaft wird dir den Atem rauben

Wir hatten ja zuvor recht große Erwartungen. Vom Atlas-Gebirge und den gigantischen Schluchten. Von der Wüste und den Gebirgspässen. Sollen wir dir etwas verraten? ES WAR NOCH SCHÖNER! Da saßen wir beide, zurückgelehnt in den Sitzen unseres weißen Fords, vor uns der flimmernde Asphalt, und mehrere Male täglich blieb uns einfach die Spucke weg. Weil wir so überwältigt waren von der Landschaft. Weil wir nicht glauben konnten, wie vielseitig dieses Land ist.

Landschaft-Aid-Ben-Hadou

dadestal-marokko-11

dadestal-marokko-22

dadestal-marokko-33

dadestal-marokko-44

todraschlucht-marokko-11

Du bist in mir nichts dir nichts dort

Jaaaa, auch das darf man nicht vergessen: Nur 3,5 Flugstunden trennen dich von Marokko. Gut, vielleicht kommst du aus dem Norden Deutschlands, dann dauert es etwas länger. Nichtsdestotrotz: Binnen kürzester Zeit bist du in einer völlig anderen Welt. Kein nervenaufreibender Jetlag, kein Langstreckenflug. So mögen wir das!

Flug-nach-Marokko

Medina-Fez-3

Die schönsten Hotels der Welt befinden sich in Marokko

Keine Lüge. Das ist tatsächlich so. Nirgendwo sonst auf dieser Welt haben wir geschmackvollere Unterkünfte gesehen als in Marokko. So viel Detailliebe, so viel Stil, so viel Inspiration. Wir sind vom marokkanischen Interieur einfach restlos begeistert!

ait-ben-haddou-riad-caravane-3

zimmer-karawan-riad-fes-4

zimmer-karawan-riad-fes-5

Du kannst die Wüste sehen

Wer möchte nicht einmal im Leben auf dem Rücken eines Kamels dem Sonnenuntergang entgegenreiten? Einmal im Leben Wüstensand unter den Zehen spüren? Ganz alleine sein inmitten von gigantischen Sanddünen? Marokko macht’s möglich. Der kleine Ort Merzouga am Rande der Dünen ist das Tor zur Wüste Erg Chebbi.

DSC_2876

DSC_2966

DSC_2890

DSC_2998

Kennt ihr schon unser Marokko-Video?


Heraus mit der Sprache: welche guten Gründe für eine Reise nach Marokko kennst du sonst noch?