Hach, Budapest. Für uns, die wir in Wien leben, ist eine Reise nach Budapest einfach der perfekte Kurztrip. Nicht einmal drei Stunden benötigen wir mit dem Auto in die ungarische Hauptstadt! Vor kurzem haben wir euch ja schon einmal verraten, was Budapest mit dem Beginn unserer Beziehung zu tun hatte. Heute soll es um die schönsten Aussichtspunkte in Budapest gehen. Denn davon gibt es in Budapest jede Menge!

1. Von der Kuppel der St.-Stephans-Basilika

Der Klassiker unter den schönsten Ausblicken über Budapest ist der Panoramablick von der Kuppel der berühmten St.-Stephans-Basilika. Zunächst müssen über 350 Stufen bezwungen werden, doch die Mühe lohnt sich. Oben angekommen genießt man einen 360-Grad-Blick über die Stadt. Kleine Warnung: Die Kirche ist eines der meistbesuchten Gebäude der Stadt. Je nach Tages- und Jahreszeit kann es entlang der Balustrade inmitten der Tourist*innen daher schon einmal recht eng werden. Der Eintritt zur Kuppel ist mit 500 Forint (ca. 1,60 Euro) sehr erschwinglich.

Adresse: Szent István tér 1, Budapest

Budapest Tipps Ausblick

St Stephans Basilika Aussicht

2. Von der Terrasse der 360 Bar

Wow, einfach wow. Die 360 Bar hat uns ziemlich begeistert. Sie befindet sich auf der Dachterrasse eines Gebäudes in der Andrássy útca nahe der Metró-Station Oktogon. Die Bar und deren Kellner*innen sind ziemlich enstpannt – kein Dresscode, kein überhebliches Getue. Hier möchten die Leute einfach nur die Aussicht bei einem leckeren Cocktail genießen. Abends legen DJ’s auf. Manchmal gibt es auch Live-Musik. Der beste Zeitpunkt für einen Besuch ist kurz vor Sonnenuntergang.

Adresse: Andrássy útca 39, Budapest

360 Grad Bar Budapest

Rooftop Bar Budapest Tipps

Skybar Budapest Tipps

3. Vom Rooftop des Rum Hotels

Ok, zugegeben: diese Rooftop Bar öffnet erst im Laufe des Jahres 2017 ihre Pforten. Aber wir sind uns sicher: Diese Location wird sich schnell vom Geheimtipp zum Hotspot der Stadt mausern. Als wir im Rum Hotel übernachtet haben, haben wir nämlich Mäuschen gespielt und die „Baustelle“ samt Ausblick inspiziert (nicht weitersagen!). Wird cool werden, wird richtig cool werden!

Adresse: Királyi Pál utca 4, Budapest

Rum Hotel Budapest Rooftop

Rum Hotel Budapest Skybar

4. Vom Burgviertel Richtung Innenstadt

Noch so ein Klassiker, der in unserer Liste keinesfalls fehlen darf. Gerade, wenn man nur für kurze Zeit in Budapest zu Gast ist, dann darf ein Besuch des Burgviertels mit der Fischerbastei keinesfalls fehlen. Wir lassen die Standseilbahn immer links liegen und gehen am liebsten zu Fuß. Das dauert gar nicht lange und man kann sich immer wieder umdrehen und in Ruhe den herrlichen Ausblick genießen.

Adresse: Jezsuita lépcső 1-3, Budapest

Aussicht Budapest Tipps

Schönste Aussicht Budapest

5. Gellértberg

Unmittelbar am Ufer der Donau liegt der 235 Meter hohe Gellértberg. Ein richtig schöner Aussichtspunkt befindet sich nahe der Zitadelle. Im Gegensatz zum Burgviertel ist man hier etwas weiter weg vom innerstädtischen Geschehen, dafür hat man ganz Budapest im Blick. Wer mit dem Auto nach Budapest reist, der kann einen Besuch des Gellértbergs zum Abschied einplanen. Man kann nämlich ganz bequem nahe der Aussichtsplattform parken. Wer öffentlich anreist, nimmt den Bus Nr. 27.

Adresse: Citadella setany 1, Budapest

Ausblick Budapest Tipps

Aussichtspunkt Budapest

 


Wart ihr auch schon in Budapest und habt noch weitere Tipps für schöne Aussichtspunkte? Wir freuen uns über eure Erfahrungen!