Kategorie

Bangkok

Blog für Reiseberichte aus Bangkok – unsere Tipps und Erfahrungen

Die verrückte Metropole kann ganz schön überfordernd sein – vor allem, wenn du zum ersten Mal dort bist. Bangkok ist der Dreh- und Angelpunkt für eine Reise durch Thailand. Hier wirst du mit ziemlicher Sicherheit zumindest einmal landen.


Wir sind der Meinung, dass man Bangkok bei einer Reise durch Thailand auf keinen Fall auslassen sollte. Klar, die Stadt ist einfach Chaos pur, aber auch das hat seinen Reiz und gehört zu Thailand einfach dazu.


Zwei Nächte sind unserer Meinung nach das absolute Minimum, um zumindest einen winzigen Eindruck in diese verrückte Metropole zu erhalten. Drei oder vier Nächte sind natürlich gleich viel besser. Wir haben nun insgesamt schon mehrere Wochen dort verbracht und finden immer noch Ecken, die wir noch nicht kannten. Aber keine Sorge: Die großen Highlights, darunter etwa den Königspalast und den Wat Pho, kannst du auch in wenigen Tagen gut erkunden.


Ob du den Aufenthalt eher an den Beginn oder ans Ende deiner Reise legen möchtest, ist übrigens Geschmackssache. Wir persönlich sind Fans vom Ende, denn dann kann man sich noch einmal so richtig ins Großstadtgetümmel werfen, tolle Souvenirs shoppen und vor allem hast du dich dann schon ein bisschen an die thailändische Kultur gewöhnt.

Tipps für die Reiseplanung für Bangkok

Hoteltipps für Bangkok: Unterkünfte für jedes Budget

Geheimtipps für Bangkok

Rooftop Bars in Bangkok

Food Tour und Thai-Kochkurs: Bangkok kulinarisch entdecken


Close